Eigene Inhalte nun im CONTAXE Highlighter

Ab sofort kann man eigene, beliebige Inhalte in den Contaxe Highlighter einfügen. So kann man die Technologie für andere Werbeanbieter benutzen, solange diese mit den CONTAXE Nutzungsbedingungen vereinbar sind, sprich Erotik bleibt verboten.

Alles weitere wird in einem Blog-Post auf der offiziellen CONTAXE-Website erklärt.

Kommentare
  1. Text Anzeigen Werbung: CONTAXE erweitert Highlighter | blog.blokster.de
    27. August 2009

    […] bereits auch andere Blogger – mit teils “direkten Beispielen” – berichtet, wie da wären internet-verdienst.net, frevelpeter.com und […]

    Leave a reply
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung