Einstellbare Schriftarten bei Adsense

Google erlaubt nun jedem Publisher seine Adsense-Anzeigen etwas individueller zu gestalten. Nun darf man nämlich zwischen drei Schriftarten wählen. Zur Auswahl stehen:

  • Arial
  • Times
  • Verdana

Die Schriftarten können in der normalen Anzeigen-Konfiguration ausgewählt werden.
schriftarten-adsense
Interessant wäre nun, welche Schriftart am besten konvertiert. Wobei das auf jeden Fall vom verwendeten Design und der Platzierung abhängen dürfte. Eine allgemeine Studie wird deshalb schwierig sein, sodass jeder selbst experimentieren sollte, denn da holt man bestimmt noch den ein oder anderen Prozent heraus.

via she-sign.de

Kommentare
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung