Geld verdienen auf Facebook.com

Facebook.com ist mittlerweile das größte Netzwerk der Welt und die am meisten besuchte Website nebenher. Zuvor war Google.com die am meisten angesteuerte Onlinepräsenz der Welt. Momentan verbringt der durchschnittliche Nutzer auch wesentlich mehr Zeit auf Facebook als auf Google, was eigentlich aber auch schlüssig ist, denn Google möchte, dass die Nutzer schlichtweg fündig werden und fort sind. Facebooks Zielvorstellung ist es aber die Besucher so lange zu fixieren wie nur möglich, da die Besucher, die länger auf der Seite sind getreu der Daten auch mehr Geld herausgeben und öfter auf Reklame klicken. Auf dem Parkett wird Facebook mittlerweile mit etwa 100 Milliarden $ bewertet. Der Preis der Onlinepräsenz hat sich innerhalb von nur einem halben Jahr knapp verdoppelt. Die Umsätze und die Gewinne von Facebook sind bereits jetzt wirklich hoch. In Zukunft werden neue Funktionen erhofft und vorausgesagt, die die Einkünfte des jungen Betriebs intensiv sprießen lassen werden. In nächster Zeit soll man nämlich auf Facebook.com ganze Onlineshops erstellen können und die Internetpräsenz soll zum Teil das gesamte bisherige WWW ablösen. Schon in diesen Tagen bietet Facebook gewissen Unternehmen an die eigenen Homepages zu schließen und Unterseiten von Facebook als Onlinepräsenz zu nutzen. Sofern das „Facebook Geld“ Realität wird, dann wird man innerhalb der Community Bestellungen bezahlen können und es wird sich ein innovativer und sehr wahrnehmbarer marktplatz im WWW konstruieren, auf dem alle erheblichen Unternehmen präsent sein wollen. Auch der durchschnittliche Anwender wird dann auch wieder die Chance haben eigene online Shops laufen zu lassen und den Online-Marktplatz ganz neu aufzumischen. Bereits jetzt gibt es aber schon Möglichkeiten Geld auf Facebook.de zu erwerben. So verdienen derzeit viele Entwickler von Facebook.de Applications große Summen. Dabei sind die Applications von Facebook noch gar nicht so intensiv prominent und gewinnbringend wie die Apps von Apple. Jeder kann mit Hilfe von vergütungsfreier oder entgeltpflichtiger Software Applications für Facebook.com anfertigen und diese auch freigeben. Die Apps können dann in den jeweiligen Accounts auf Facebook.de eingefplegt werden.

Kommentare
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung