Provisionserhöhung beim Partnerprogramm finanzen.de

Beim Partnerprogramm finanzen.de gibt es mal wieder eine Provisionserhöhung. Für Anfragen zur privaten Krankenversicherung werden die Provisionen in der Kategorie Standard noch einmal von 65,00 € auf 67,50 €, in der Kategorie Bronze von 67,50 € auf 70,00 € und in der Kategorie Silber von 70,00 € auf 72,50 € erhöht. Weiterhin zahlt finanzen.de bis zu 80,00 € Provision in der höchsten Provisionskategorie für Anfragen zur privaten Krankenversicherung.

Zusätzlich erhöht finanzen.de auch in folgenden umsatzstarken Sparten die Provisionen:

  • Krankenzusatzversicherung: 5,00 € bis 6,00 € pro Anfrage
  • Privathaftpflichtversicherung 16,50 € bis 18,00 € pro Abschluss
  • Tierhalterhaftpflicht: 25,00 € bis 26,00 € pro Abschluss
  • Rechtsschutz: 50,00 € bis 52,00 € pro Abschluss
  • Gebäude: 75,00 € bis 82,00 € pro Abschluss

Die Preise werden zum 01.11.2010 umgestellt, sodass man automatisch von der Erhöhung profitiert.

Jetzt Partner von finanzen.de werden!

Kommentare
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung