Superclix bleibt bei lifetime Provision beim eigenen Partnerprogramm

Da die Frage wohl wieder aufgekommen ist, hat Superclix nun noch einmal per Newsletter bekanntgegeben, das man bei der lifetime Provision beim eigenen Partnerprogramm bleiben werde:

Da wir der festen Überzeugung sind, daß nur beständige Partnerprogramme wirklich erfolgreich sein können, haben wir unser eigenes Partnerprogramm seit 10 Jahren nicht geändert und werden dies sicherlich auch nicht in Zukunft, denn es besteht kein Grund, daran etwas zu ändern.

Das bedeutet im Klartext, dass es weiter 5% der Provisionen lebenslang für alle angeworbene Affiliate-Partner geben wird. Darüber hinaus 50 Euro netto für jeden neuen angeworbenen Partnerprogramm-Betreiber, der ein Partnerprogramm startet.

Nach eigenen Angaben hat der P3P-Cookie hat im SuperClix-eigenen Partnerprogramm eine Gültigkeit von 100 Jahren (!!). Außerdem kann eine Partner-Zuordnung auch über modernes Fingerprint-Tracking zustande kommen, sodass man nicht einmal explizit einen Partner werben muss, sondern es reicht schon allgemeine Superclix-Banner oder Links einzusetzen.

Im übrigen empfehle ich auch so Superclix als Netzwerk. Unkompliziert und mit wirklich vielen Angeboten kann SuperClix überzeugen! Probiert es am besten selbst aus!

Kommentare
  1. caro
    20. August 2012

    Meines Wissens kriegt man pro geworbenen Publisher 50€ und für einen Programm-Betreiber 100€ oder täusche ich mich jetzt ganz?

    Leave a reply
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung