Tradedoubler nimmt AGB zurück

Man hatte es gehofft, man hatte es erwartet: Tradedoubler nimmt die geänderten AGB zurück! Mit einer geänderten AGB ärgerte Tradedoubler seine Affiliates. Nun, nach dem der Imageschade in der Web-Welt ohnehin nicht mehr rückgängig machbar ist, versucht man sich in Schadensbegrenzung.

Publisher finden derzeit nach dem Einloggen in ihren Account einen Link zur folgenden Meldung:

Wir nehmen die am 14.05.2009 veröffentlichten Publisher AGB bis auf Weiteres zurück. Ab dem 10.6.2009 sind die bis dahin gültigen Publisher AGB, die Sie hier einsehen können, wieder in Kraft gesetzt.

Torben Heimann
Managing Director

Allerdings kann dieses Handeln etwas zu spät kommen. Nachdem man sich auf Seiten von Tradedoubler lange in Schweigen gehüllt hat, haben nun schon einige Affiliates Tradedoubler den Rücken gekehrt. Auch die Formulierung „AGB bis auf Weiteres zurück“ lässt daraufhin deuten, dass wohl die AGB noch geändert werden. Wie dann diese nochmals neue AGB aussehen, das weiß nur Tradedoubler…

Kommentare
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung