Usemax

usemaxUsemax zahlt für 1000 Einblendungen, also auf TKP Basis. Neben den bekannten Layern, kann man bei Usemax auch per FrameAd Geld verdienen. Dazu wird einfach ein Banner auf die Website implementiert, der im Gegensatz zum Layer keinen Inhalt verdeckt und so nicht so störend wie der Layer ist.
Dafür bekommt man natürlich eine niedrigere Vergütung wie beim Layer. Während Usemax für 1000 Layer-Einblendungen 4 Euro zahlt, sind es für 1000 FrameAd-Einblendungen 1 Euro.

Die Vergütungsform des FrameAd ist nicht nur selten, sondern mit dieser Vergütung auch ganz ordentlich.

Gleich nach der Anmeldung kann man sich Codes für folgende Banner-Formate generieren:

  • Banner/FrameAd Fullsize (468×100 Pixel)
  • Banner/FrameAd Leaderboard (728×90 Pixel)
  • Banner/FrameAd Skyscraper (120×600 Pixel)
  • Banner/FrameAd Rectangle (350×200 Pixel)

Für Layer muss man sich noch einmal extra mit einer konkreten Website bewerben.

Kritik:
Wie bei vielen anderen Anbietern, erkennt man auch bei den Usemax-Statistiken Unterschiede zu seinen eigenen gesammelten Daten. Erklärbar ist dieser Unterschied mit einem Auszug aus der AGB:

UseMax.de sorgt dafür, dass bei Besuch von durch den Webmaster auf seinen Seiten eingeblendeten Werbemitteln jeder Besucher nur einmal innerhalb von 3 Stunden als View gezählt und damit für den Webmaster vergütet wird.

Jeder muss für sich entscheiden, falls der Unterschied zu groß ist, ob sich Usemax wirklich für die Seite lohnt.

Wer Usemax selbst mal testen möchte, der kann dies jederzeit machen!

Kommentare
  1. Sascha
    17. August 2010

    UseMax ist damit einer der besten und vermutlich auch der einzige Anbieter, der eine solche Form der Bannerwerbung überhaupt noch anbietet. Ich habe Usemax auch schon lange im Einsatz und erstmalig die Auszahlung beantragt. Darüber habe ich auch berichtet: http://www.sascha-oertlin.de/2010/08/geld-verdienen-mit-dem-blog-und-usemax-%E2%80%93-auszahlung-beantragt/ (Einfach mal den Link dazu ich hoffe das stößt nicht auf)
    Kannst Du mit Deine Erfahrungen dahingehend mitteilen? Mich würde interessieren ob Du schon Geld von denen bekommen hast. Gerne auch per Email oder über meinen Blog!

    Leave a reply
  2. admin
    25. August 2010

    Klar bekommt man Geld ausbezahlt. Habe schon mehrere Auszahlungen bekommen. Der einzige Anbieter ist es aber auf jeden Fall nicht, der einen Banner-TKP Preis zahlt.

    Und ob es der beste Anbieter ist, bezweifele ich ehrlich gesagt auch ein bisschen, dafür werden einfach zu wenige Views gezählt. Warum auch immer …

    Leave a reply
  3. sven
    3. März 2011

    [Entfernt]

    1. Usemax zahlt keinen 1,00€. Es kommt zu horrenden Zähldifferenzen, so dass man max auf einen TKP von 0,25 € ( was daran liegt, das usemax nämlich eine Seite NICHT auslasten kann. Auf deren Seite wird das anders beschrieben. es laufen immer wieder die selben Kunden – es gibt keine Fallback-Kampagnen etc und man kann auch selber keine hinterlegen.

    2. Selbst wenn der eigene Adserver Mit geo-Targeting (nur User aus Deutschland) und einem Capping ( pro User nur ein Kontakt in 24h) versehen wird ändert sich daran nichts.

    3. Usemax sperrt nach meiner Meinung Konten willkürlich, auch wenn man sich an die regeln hält

    [Entfernt]

    Leave a reply
  4. admin
    4. März 2011

    Hallo Sven,
    mit deiner Kritik magst du durchaus recht haben, dennoch kann man das auch anders formulieren. Ich habe die entsprechenden Stellen leider löschen müssen.

    Leave a reply
  5. Peter
    2. Juni 2014

    Ich möchte euch alle nur vor UseMax warnen !!! Das ist reiner Betrug.

    1. Man kommt nur auf ein durchschnittlichen eTPK von 0,12 € – 0,17 €, nicht wie versprochen 1 Euro.

    2. UseMax zahlt NICHT aus. Es wird einfach willkürlich ein Punkt aus den AGB´s genommen und behauptet man habe dagegen verstoßen. Aber erst nachdem man die erste Auszahlung beantragt hat.

    3. E-Mails kommen dort nicht an (Undelivered Mail Returned to Sender) und ans Telefon geht auch keiner dran.

    Also Finger weg von dem Betrügerverein UseMax.

    Leave a reply
  6. admin
    2. Juni 2014

    Hallo Peter,

    das Usemax nicht auszahlt stimmt NICHT. Erst vor kurzem habe ich wieder eine Auszahlung bekommen. Wo du aber Recht hast, ist das der eTPK bei weitem nicht den propagierten Wert entspricht.

    Gruß

    Christian

    Leave a reply
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung