Yalando auf neuem Server

Weil die Plattform nach Angaben des Betreibers langsam geworden ist, wurde beschlossen, Yalando auf einem neuen Server umzuziehen. Nun kann man wieder ganz schnell Links verkaufen und kaufen. Grund für das Ausbremsen des Servers war anscheinend die zunehmende Anzahl an Nutzern, wie es offiziell heißt. Schaut man sich allerdings auf dem Textlink-Marktplatz Yalando um, findet man lediglich 102 angebotene Links (Stand: 16:05 Uhr).

Dennoch schadet Performance bekannterweise nie 😉

Kommentare
Hinterlasse deine Meinung »
Dein Name
Deine Email Adresse
Deine Meinung